• Bambus-Terrassendielen

Nicht nur Liebling der Pandabären

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der Bambus nun schon seit Jahren auch in heimischen Gärten. Durch sein unerbittliches Wachstum und seine zähen Eigenschaften in Oberfläche und Haltbarkeit ist er ein dankbarer Gast in unseren Gärten. Der für unsere Terrassendielen verarbeitete Moso-Bambus stammt aus nachhaltiger Bewirtschaftung in China. Diese Bambus-Art kann eine Höhe von bis zu 30 Metern erreichen und einen Durchmesser der Bambusstangen von bis zu 18 cm. An einem einzigen Tag kann der Bambus bis zu 1,6 Meter wachsen. Die Bambusstangen werden nach 5–6 Jahren geerntet, sobald die Triebe hart genug sind, um den Beanspruchungen als Terrassendielen standzuhalten. An den Erntestellen bilden sich sofort neue Stangen aus den unterirdisch wachsenden Rhizomen, die den ganzen Bambuswald durchsetzen.

Mit seinen unermesslichen Ressourcen bildet Bambus eine ökologisch sinnvolle Alternative zu tropischen Harthölzern. Terrassendielen aus Bambus zeichnen sich aus durch Formstabilität, Widerstandsfähigkeit und extremer Langlebigkeit. Ideal um das Urlaubsgefühl in Ihrem Garten von Jahr zu Jahr zu verlängern.

Bambus-Terrassendiele

Bambus-Terrassendielen sind sehr strapazierfähig. Durch ihre extrem harte Oberfläche und ihre Formstabilität können sie es mit vielen Hartholzarten aufnehmen. Die dunkle Bambus-Diele erhält ihre hohe Widerstandsfähigkeit und ihren typischen dunkelbraunen Farbton durch die thermische Behandlung der Fasern. Bei der hellen Diele werden die Poren in einem speziellen Verfahren mit feinen Keramikpartikeln ummantelt. Der ansprechende, natürliche Bambuston bleibt hierbei erhalten.

Bambus-Terrassendiele XL

Besonders wirkungsvoll ist die innovative Bambusdiele in der XL-Ausführung. Als täglicher Begleiter in Ihrem Garten ist die Breitdiele ein wahres Schmuckstück.

Reinigung & Pflege

Um einen optimalen UV Schutz zu gewährleisten, sind unsere Bambusdielen werkseitig bereits vorgeölt. Damit die Bambusdielen ihren schönen Farbton behalten, sollten sie innerhalb von 4 Monaten nach Verlegung mit "Teak" Terrassenöl nachbehandelt werden. Anschließend sollten Sie Ihre Terrasse mind. 1x jährlich, am besten vor dem Winter, reinigen und ölen.

 

Information

 

 

Verlegung

Alle Dielen sind seitlich genutet und können mit unserem Clipsystem einfach und schnell auf Unterkonstruktion aus Aluminium oder Hartholz verlegt werden. Durch die stirnseitige Nut- und Federverbindung ist eine Endlosverlegung möglich.

 

Bambus-Terrassen Zubehör

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Heinr. Krüger + Sohn GmbH & Co. KG
An der Kleimannbrücke 52
D-48157 Münster

Tel.: +49 (0) 251-9328 0
Fax: +49 (0) 251-9328 110
E-Mail: info@hks1835.com

Feldgruppe
Feldgruppe

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.